Alexanders Blog

Alexanders Blog

Sony XPeria Z3 fast neu

PrivatverkaufPosted by Alexander Gölden Sun, September 03, 2017 07:27:11
Guten Tag !

Au meinem privaten Bestand :

Ich biete ein fast neues, wenig benutzes Smartphone Sony XPeria Eigentum Smartphone was ich mir selber gekauft habe, an. Ich bekam ein neues vom Provider und habe noch ein weiteres auch eigenes auf ersatz.

Sony XPeria Z 3

Wasserdicht und Stossfest

Flache Ausführung

Android 4.4

2,5 Mhz Quad Core Prozessor

16 GB interner Speicher mit Kartenslot zur erweiterung des Speichers.

20,7 Megapixel Kamera

5, 2 Zoll Display bzw. 13,5 cm

Das Handy habe ich nur ein paar wochen benutzt, es hat keine Kratzer und keine Beschädigungen weil es immer in dem speziellen , Schutzcase aus Kunstoff und Gummi , Sturzschutz, drin war und das Display mit Panzerglas versehen war und auch noch ist.

Als Zubehör gibt es dazu :

Sturzcase aus spezial Kunstoff und Gummi-2 teilig.

Panzerglas Folien in Orginal Verpackung.

Smartphone mit Orginal Verpackung, sämtlichem noch neuen Zubehör.

Alle Papiere dabei.

Preis inklusive Versand : 200 €




Tel: 02445-850542

0174 680 21 99

agoelden@t-online.de

......................................................................................................................................







  • Comments(0)//meinblog.agoelden.de/#post18

Wieder Betrugs Mail bei Amazon

Betrugsfälle und WarnungenPosted by Alexander Gölden Tue, August 22, 2017 22:38:08
smiley Hallo !

Bei Amazon sind derzeit wiedermal Betrugs-Mails im Umlauf.
Dieses mal hat man sich zwar Mühe gegeben, Deutsch zu schreiben jedoch erkennt man am Satzbau und der Komma-Setzung das diese Mail wieder mal nicht echt ist.
Auch am Betreff erkennt man sofort, das es wieder mal eine Abzock Seite ist un der darin befindliche, übliche Link wie man das schon kennt, ist nichts anderes als ein Trojaner mit dem die Kimininellen Amazon Kontodaten ausspieoniern um dann einkaufen zu können oder auf diese Weise an Bankdaten zu kommen.

Das man diesen Link wohl nicht anklickt und auch dort nichts eingibt, brauche ich wohl nicht mehr zu erwähnen.
Amazon hat dafür einen extra Link den man, wenn man sich einloggt unter Hilfe finden kann wo man diese Mails melden kann, was ich bereits schon getan habe.

Also am Besten : FINGER WEG ! löschen oder auf jeden Fall melden

Damit ihr wisst wie das Ding aussieht habe ich einen Screenshot gemacht !



...................................................................................................................................





  • Comments(0)//meinblog.agoelden.de/#post17

Yamaha Motorrad Regenkombi

PrivatverkaufPosted by Alexander Gölden Wed, August 09, 2017 11:53:06
Yamaha Motorrad Regenkombi

Beschreibung

Privat

Yamaha Orignal Regenkombi

2 Teilig mit Taschen jeweils.

Klettverschluss zum eng ziehen

Grösse XL

Wenig getragen , wegen Neuanschaffung zu verkaufen !

Inkl. Versand


Preis :50€

Tel : 02445-850542

0174 680 21 99




  • Comments(0)//meinblog.agoelden.de/#post16

Gehörlose durften nicht Achterbahn fahren

AllgemeinPosted by Alexander Gölden Sun, July 02, 2017 14:38:28
smiley Hallo zusammen

Wieder einmal zeigt sich, das sich unser Staat immer mehr zum Kontrollstaat entwickelt der die Menschen in ihrer Persönlichkeit und ihrer Gleichberechtigung einschränken will.
So waren doch 2 Gehörlose die im Phantasialand in Brühl Achterbahn verbot hatten, nur wegen irgendwelchen Sicherheitsvorschriften die aber auch für hörend genauso zutreffend sind. Angeblich, so der Chef mit einem blöden Argument- könnten die Gehörlosen nicht hören wenn mal plötzlich eine Evakuierung Stattfinden sollte. Das kann bei dem Lärm der Achterbahn und dem Trubel in diesem Freizeitpark genauso bei hörenden Leuten sein, also wieder ein herausreden von Leuten die sich an alles und jeden Mist halten wollen, wenn ich das in meinem Leben getan hätte, müsste ich heute unter einer Brücke schlafen.

Schlichtweg ist soetwas Diskriminierung und ein Eingriff in die Persönlichkeitsrechte der Besucher des Parks. Es ist auch nicht deren Sache für Sicherheit zu sorgen sondern dafür hat der Park mit seinen Wucher-Eintrittspreisen gefälligst selber zu sorgen.

Aber lest in nachstehendem Link selbst, was sich dort zugetragen hat.


http://www.express.de/koeln/phantasialand-besucher-veraergert-achterbahn-verbot-fuer-gehoerlose-freunde-27895270

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Comments(0)//meinblog.agoelden.de/#post15

Facebook will WhatsApp Handynummern der User ermitteln

Betrugsfälle und WarnungenPosted by Alexander Gölden Tue, April 25, 2017 19:27:55
smiley Hallo Zusammen

Wie ich heute erfuhr, will Facebook die Handynummern der WhatsApp User ermitteln, angeblich für Werbetechnische Zwecke.
Ich glaube eher, das wir mittelerweile soweit sind das wir in diesem Land gegen jedes Grundgesetz nicht mehr sagen und schreiben dürfen was wir wollen und alles einer Kontrolle unterzogen ist.
Was ja schon für mich einen Datenmissbrauch darstellt,da dies ohne Erlaubnis und Wissen der User geschieht.
Man kann ja schon fast von Zuständen wie bei der Stasi reden.
Diese Eingriffe in die Privatsphäre sind,gesetzlich nicht haltbar aber hier bastelt sowieso jeder seine Gesetze wie er diese braucht und haben will.
Wo kein Kläger da kein Richter und eine Chance zu klagen mit der Aussicht auf Erfolg ist so gering wie ein Sechser Treffer im Lotto.

Es bleibt die Frage: Kann ich meinen WhatsApp Messenger weiter nutzen ohne Gefahr laufen zu müssen das ich beschnüffelt bzw. ausspioniert werde ?
Wir sollten nach Alternativen wie den KIK Messenger , dem bewährten Skype und dem kleinen aber schnellen ICQ Messenger greifen.
Das alles gibt es auch als App und ist genausogut wie auf dem PC.
Auch wenn es unmodern und uncool ist hat es ich bisher Jahrelang bewährt und ich nutze es auch bis heute noch immer.
Ob diese Messenger sicherer sind das ist zwar bis dato nicht erwiesen aber Fakt ist das diese Messenger durch ständige Updates der Programmierer sicherer gemacht werden.
Für die Android Nutzer gibt es das im Play Store und für die Apple Nutzer im App Store.
Von der Geschwindigkeit ist, der ICQ der bessere Messenger dafür ist aber seine Datenkapazität nicht so gross wie bei Skype.
Vorausgesetzt man hat ein dementsprechend schnelles Handynetz wie 3 oder 4G/LTE oder H / H+ es geht zwar auch mit langsameren Geschwindigkeiten aber die Ladezeiten und Übertragung sind wesentlich länger.
.....................................................................................................................................



  • Comments(0)//meinblog.agoelden.de/#post14

Festags oder Kirchenfahnen

PrivatverkaufPosted by Alexander Gölden Tue, March 28, 2017 18:50:57

23 verschiedene Festtags oder Kirchenfahnen mit und ohne Querstange aber mit Hochstange zu verkaufen.
Fahnenstangen leider nur noch 7 Stück vorhanden.

7 x Rot-Weiss mit Querstangen

1 Gelb- Weiss

2 Lila- Weiss

13 Blau-Weiss

Auch einzeln zu haben dann kann über einzelpreis verhandelt werden

Tel : 02445-850542

01746802199



  • Comments(0)//meinblog.agoelden.de/#post13

Tintenstrahldrucker Canon Pixma 2400

PrivatverkaufPosted by Alexander Gölden Sun, March 12, 2017 11:38:21
Guten Tag Ich verkaufe meinen ehemaligen Canon Pixma MG 2400 Drucker weil ich einen Laserdrucker habe.

Scanner und Farbdrucker in einem Gerät.

Gute Druckergebnisse

Die Tintenpatronen sind fast leer.

Installations CD auf der sich auch das Handbuch befindet mit dabei.

Anschluss über USB Kabel .

20 €

Preis inklusive Versand !

Tel : 02445-850542

01746802199








  • Comments(0)//meinblog.agoelden.de/#post12

Gehörloser Fan als Komparse in der 'Lindenstraße'

Lindenstrasse beim WDRPosted by Alexander Gölden Tue, December 27, 2016 00:10:11

Das war nicht nur für den gehörlosen Fan, sondern auch für die Lindenstraßen-Mitarbeiter etwas Besonderes:

Am 20. Oktober 2016 war Daniel Hildebrandt (31) bei der Produktion „Lindenstraße“ in Köln zu Gast. Der Gehörlose aus Kall in der Eifel zählt seit 1985 zu den treuesten Fans der ARD-Fernsehserie „Lindenstraße“ und hat bisher noch keine einzige Folge seiner Lieblingsserie verpasst.

Im Herbst 2015 hatte die „Lindenstraße“ ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem Komparsenrollen in der ARD-Serie verlost wurden. Daniel Hildebrandt gehörte zu den Gewinnern, er konnte jedoch an den Dreharbeiten im September nicht teilnehmen, da zum Drehtermin kein Gebärdensprachdolmetscher zur Verfügung stand. Wir versprachen Herrn Hildebrandt, dass wir ihm und einer Begleitperson einen Alternativtermin anbieten würden, so dass er seinen Gewinn auf jeden Fall einlösen könne.

Am 20.10.2016 war es dann soweit: Daniel Hildebrandt und sein Mitbewohner Alexander Gölden (47) durften in der „Lindenstraße“ vor der Kamera stehen: in einer Komparsenrolle als „Passanten“ vor dem „Café Bayer“. Eine Gebärdensprachdolmetscherin übersetzte die Regieanweisungen. Die beiden bekamen von der Regieassistentin eine spezielle Aufgabe zugeteilt: Sie sollten sich vorstellen, „Touristen“ zu sein und sich darüber unterhalten, was sie als nächstes in München unternehmen wollen. (München deshalb, weil die „Lindenstraße“ zwar in Köln gedreht wird, aber in München spielt.)

Die „Lindenstraße“-Folge 1621, in der die beiden mitgewirkt haben, wird am 19.03.2017 um 18:50 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Worum es in der Szene geht, darf noch nicht verraten werden, man kann jedoch schon sehr auf die „Lindenstraße“-Folge vom 19. März 2017 gespannt sein…

Daniel Hildebrandt und Alexander Gölden standen nicht nur als Komparsen in einer Szene mit Anna Sophia Claus (Rolle: „Lea Starck“) vor der Kamera, sie hatten auch Gelegenheit, bei einer exclusiven Führung durch die „Lindenstraße“-Sets in den WDR-Studios Köln-Bocklemünd einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Außerdem begegneten sie einigen Serienschauspielern in der Drehpause. Damit ging für Daniel Hildebrandt ein langgehegter Traum in Erfüllung, aber auch sein Mitbewohner fand es interessant, einmal live bei Dreharbeiten dabei zu sein. Alles in allem war der „Lindenstraße“-Besuch für die sympathischen Besucher aus der Eifel sehr spannend und erlebnisreich, nur das Wetter hätte besser sein können.

(Auf dem Foto sind zu sehen: v.l. Alexander Gölden, Anna Sophia Claus (Rolle: „Lea Starck“), Daniel Hildebrandt, Copyright: WDR / Steven Mahner)


...........................................................................................................................

www.agoelden.de

  • Comments(0)//meinblog.agoelden.de/#post8

Blitzer in der Region

RadarwarnungenPosted by Alexander Gölden Sat, December 17, 2016 08:50:34
smiley Hallo und guten Morgen

Kurz vor Weihnachten sollen sich noch schnell die Kassen der Städte und Gemeinden füllen sowie die vom Land NRW darum sind mal wieder Radarkontrollen im Kreisgebiet.

Wie folgt :

Di 20.12.2016 in Schleiden an der B258 im Ruppenberg.

Mi 21.12. in Sötenich , Rinner Str. aus Richtung Rinnen.

Also dementsprechend fahren und dem Kreis keine Chance geben die maroden Kassen zu füllen.

  • Comments(0)//meinblog.agoelden.de/#post7

Gefälschte Mail mit angeblichem Amazon Gutschein

Betrugsfälle und WarnungenPosted by Alexander Gölden Sun, November 27, 2016 18:00:08
smiley Hallo liebe Besucher der Webseite , Hallo FB Freunde.

Viele bestellen ja auch beim Versandhandel Amazon.

Derzeit sind Betrugs-E-Mails mit einem angeblichen Gutschein von Amazon im Umlauf.

Bitte nicht klicken, denn sonst haben die , so wie es aussieht niederländischen Betrüger eure Daten und können damit einkaufen bei Amazon.

Man erkennt an der Absender Adresse, das es nicht echt ist und vermutlich aus Holland stammt, dies kann auch aus dem Text der Mail schliessen. Wenn man genau hinsieht erkennt man viele Fehler die auf einen Akzent schliessen lassen.

Auch das Logos ist nicht echt, beim genauen hinschauen, erkennt man das die schleife von Amazon anders ist als auf dem Logo.



Ich habe hier Screenshots diesere Mail beigefügt wo ihr das erkennen könnt.------------------------------------------------------------------------------------------------------



  • Comments(0)//meinblog.agoelden.de/#post4
Next »